Wir bieten Ihnen 2 unterschiedliche Testmethoden an

Sie entscheiden selbst, welche Testmethode bei Ihnen durchgeführt wird.

Der "Lollipop"

Wie funktioniert dieser Schnelltest?

Der V-Chek® Lollipoptest ist der erste COVID-19 Antigen Schnelltest, der ohne Pufferlösung und ohne Nasenabstrich auskommt.

Die Testspitze wird mit Speichel befeuchtet (90 Sekunden lutschen) und anschließend in die Testkassette eingeklickt.

Ähnlich wie andere COVID-19 Antigen Schnelltests weist dieser Test einen Eiweiß Bestandteil des Virus nach.

 

Das Testergebnis kann nach 15 Minuten abgelesen werden.

Sehr Hohe Zuverlässigkeit:

Sensitivität von 95,65%
Spezifität von 98,44%

 

hochSensibler

Nasen / Rachenabstrich

Nasenabstrich: Der Probenehmer hält einen Virusprobenabstrich und steckt ihn in das Nasenloch und bewegt ihn langsam bis zum unteren Ende des unteren Nasengangs, bis die Spitze des Abstrichs die hintere Wand der Nasen-rachenhöhle erreicht. Danach den Abstrich um 360°C drehen (bei Reflexhusten einen Moment verharren) anschließend Abstrich langsam entfernen.

Rachenabstrich: Lassen Sie den Kopf des Patienten leicht kippen, den Mund öffnen und „Ah“ - Töne von sich geben, wo-bei die Rachenmandeln auf beiden Seiten freigelegt werden. Halten Sie den Abstrich und wischen Sie die Rachenmandeln auf beiden Seiten des Patienten mit ein wenig Kraft hin und her mindestens 3 Mal. Wischen Sie dann mindestens 3 Mal die hintere Rachenwand auf und ab

  • Testergebnis nach 15 Minuten

  • Sensitivität: 99,12 %

  • Spezifität: 99,76 %

 

Vorraussetzung

  • Ihr Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort muss in Deutschland liegen.

  • Sie dürfen keine Symptome aufweisen.

  • Sie haben das Anrecht auf mindestens 1 Schnelltest pro Woche

  • Halten Sie mindestens 1,5 m Abstand zu Personen ein die nicht zu Ihrem eigenen Haushalt gehören

  • Auf dem gesamten Gelände besteht eine FFP2 Masken Pflicht

    • Kinder unter 7 Jahre brauchen keine Maske, dies wird allerdings trotzdem empfohlen

    • Die Masken dürfen ausschließlich nur im Testraum abgenommen werden

Ablauf der Testung

  1. Bei größerem Personenaufkommen kann es zu kurzen Wartezeiten kommen

    • Bitte beachten Sie die Markierungen auf dem Boden

    • Bitte setzen Sie schon beim Warten (auch auf dem Außengelände) Ihre Maske auf

  2. Am Empfang füllen Sie nach Aufforderung durch einen Mitarbeiter Formular 1 an dem Ihnen zugewiesenen Platz aus. (Dies können Sie bereits unter "Online Buchungen" Downloaden und ausfüllen)                                             Bitte nehmen Sie das Formular mit und händigen dieses der Mitarbeiterin erst nach dem Abstrich aus. (Station 2-Auswertung)

  3. Formular 2 bitte nur ausfüllen, sofern Sie eine Bescheinigung benötigen.     Wir bitte nur bei dringendem Bedarf eine Negativbescheinigung ausstellen zu lassen. Die Wartezeit nach dem Abstrich  erhöht sich hierdurch auf mindestens 15 Minuten.

  4. Ein Mitarbeiter weist Ihnen Ihre Testkabine zu und erklärt Ihnen die weitere Vorgehensweise und händigt Ihnen den "Lollipop" aus.

  5. Erst im zugewiesenen Raum dürfen Sie die Maske abnehmen und der Test wird durchgeführt.

  6. Nachdem der Test mit genügend Speichel vollgesaugt ist erscheint ein "Blauer Punkt", dies geschieht i.d.R. nach 90 Sekunden.

  7. Ziehen Sie vor dem verlassen der Testkabine unbdedingt Ihre Maske auf.  Mit dem "Lollipop" und Ihren Formularen gehen Sie bitte zur nächsten Station und geben diese der Mitarbeiterin nach Aufforderung ab. Hier wird die Testauswertung durchgeführt.

  8. Verlassen Sie das Testzentrum ausschließlich durch den ausgewiesenen Ausgang. Sollte Ihr Test positiv ausfallen, erhalten Sie einen Anruf auf die zuvor angegebene Nummer in spätestens 30 Minuten durch einen unserer Mitarbeiter.

    • Nur wenn Sie unbedingt einen Negativbescheid benötigen nehmen Sie bitte im ausgewiesenen Wartebereich Platz, bitte verlassen Sie den Platz nicht bis ein Mitarbeiter auf Sie zu kommt. Sie erhalten nach ca. 15 Minuten das Ergebnis.

Der Lollipop-Test

Kinderleicht in der Anwendung